Materialabholung


Liebe Eltern,

in Ergänzung meines gestrigen Briefes möchte ich klarstellen, dass die Teilnahme am Montag FREIWILLIG ist. Wenn Sie Ihre Kinder nicht mehr in die Schule schicken, gibt es für Sie – die Erwachsenen – die Möglichkeit, das Übematerial im Klassenraum abzuholen (oder von jemandem mitbringen zu lassen). Dort liegt ein Päckchen für jedes Kind auf dem Tisch. Leider ist es nicht sinnvoll, Unterrichtsmaterialien per Mail zu versenden. Wir gehen davon aus, dass die Kinder mit ihnen bekannten Formaten üben können sollen, um nicht “aus der Übung” zu kommen. Dafür haben wir Arbeitshefte! Neues wird nicht gelernt, denn es braucht dazu Lehrkräfte. Soweit der momentane Diskussionsstand. Am Montag wird eine Lehrkräftekonferenz die Frage des Übens in der schulfreien Zeit noch einmal diskutieren, weil der Zeitraum bis zu den Osterferien doch sehr lang ist.  Daher bitte ich, zunächst das bereit gelegte Material zu holen und dann sehen wir weiter.

Abholzeit: Montag zwischen 12 Uhr und 16 Uhr.

Gerne gebe ich noch folgenden Hinweis: Ein regelmäßiger Blick auf unsere Homepage kann sich lohnen, dort geben wir Informationen, falls es Neues mitzuteilen gibt.

Mich – Doris Schmidt – können Sie über meine private Telefonnummer (0561-25750) oder per Mail (doris.schmidt-hollstein@mail.de) erreichen.

Herzliche Grüße

Doris Schmidt