Lesenacht


 

Die Lesenacht

Am 13. Februar 2019 hatten wir unsere Lesenacht.

Erst einmal haben wir unsere Betten gemacht.Das gab ein ganz schönes Durcheinander! Ich habe mit Jette, Pauline und Sabah im Erzählkreis geschlafen. Als die Betten fertig gemacht waren, haben wir uns in den Nachbarklassen umgezogen und Zähne geputzt.

Nun haben wir uns in die Schlafsäcke gekuschelt und Frau Viereck hat vorgelesen. 2 Kinder sind dabei eingeschlafen. Dann haben wir in unseren eigenen Büchern gelesen. Ich hatte das Buch „Die Schule der Magischen Tiere“ dabei. Öfters haben wir große Wanderungen zur Toilette gemacht.

Um 12.00 Uhr sind die meisten eingeschlafen, manche aber auch erst um 1.00 Uhr. Um 7.00 Uhr sind einige Kinder aufgewacht und haben Quartett gespielt oder haben weitergelesen. Als alle wach waren, haben wir uns fertig gemacht und um 8.00 Uhr gab es Frühstück. Wir haben gegessen wie die Scheunendrescher!

Schließlich kamen nach und nach die Eltern und haben uns und das Gepäck mitgenommen. Zu Hause haben Jette und ich einen Film geguckt.

Mariella